Patientencenter

Die Geschichte von Actifit®

Actifit® wurde in den vergangenen zwanzig Jahren in Zusammenarbeit mit einigen weltweit führenden Polymerforschern mit orthopädischen Chirurgen/Sportmedizinern entwickelt. Actifit® besteht aus einem einzigartigen Polymer und ist das erste biologisch abbaubare, synthetische Gerüst, das zur Reparatur von Meniskusrissen entwickelt wurde. Mit Actifit® behandelte Patienten haben zwei Jahre nach der Operation nachweislich weniger Schmerzen und sind wieder genauso aktiv wie vor ihrer Verletzung.

Hersteller von Actifit®

Der Hersteller von Actifit® ist Orteq® Sports Medicine (Orteq® Ltd). Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in London, UK, und wurde 2005 mit dem Ziel gegründet, Produkte unter Einsatz der firmeneigenen Polymertechnologie zu entwickeln und zu vertreiben.

Das erste Produkt von Orteq® Sports Medicine ist das mit der CE-Zertifizierung versehene Actifit®, ein biologisch abbaubares Polymer-Gerüst. Es ist speziell dazu ausgelegt, das Wachstum von neuem Gewebe in geschädigten Bereichen des Meniskus z.B. nach einem Riss und der Entfernung von entsprechendem Gewebe zu fördern.
Actifit® erhielt die CE-Zertifizierung Mitte 2008 und ist mittlerweile in der gesamten Europäischen Union erhältlich.
Seit Beginn des Jahres 2011 hat Orteq® Sports Medicine Zulassungsanträge für Actifit® auch in anderen Regionen der Welt gestellt.